Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Erste-Hilfe-Ausbildung für den Führerschein


Mitarbeiter gesucht!

Mitarbeiter Rettungsdienst
Pflegefachkraft (m/w)
Pflegehelfer (m/w)

Leiterin Geschäftsstelle

Jana Steeger

Chemnitzer Straße 21
09366 Stollberg

Telefon 037296 3411
Telefax 037296 12000

j.steeger @ drk-stollberg . de

Blutspendetermine

Jetzt Mitglied werden

Erste-Hilfe-Ausbildung für den Führerschein

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: A. Zelck / DRK

Der Kurs Erste-Hilfe-Ausbildung für den Führerschein schult die Teilnehmer im Erkennen von Notsituationen und dem Durchführen der lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Notfällen. Er wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind.
Der Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Bestandteilen, so dass die Teilnehmer die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Notfällen kennen- aber auch anwenden lernen.

Die Hauptthemen: 

  • Absichern der Unfallstelle
  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absetzen des Notrufes
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Schockbekämpfung

Die Teilnahmebescheinigung ist verpflichtend zum Erwerb der Führerscheine für Moped, PKW und LKW. Dies gilt für alle EU-Führerscheinklassen, auch für C1, D1, C und D.

Der Lehrgang umfasst 9 Unterrichtseinheiten und kostet 30 Euro.

Lehrgangstermine