Sie sind hier: Startseite
 


Mitarbeiter gesucht!

Mitarbeiter Rettungsdienst
 
Pflegefachkraft (m/w)

Kontakt

DRK Kreisverband
Stollberg e.V.

Chemnitzer Straße 21
09366 Stollberg

Telefon 037296 3411
Telefax 037296 12000

info @ drk-stollberg . de

Blutspendetermine

Jetzt Mitglied werden

Du suchst einen Job? Dann bewirb dich bei uns und komm in unser Team!

Logo Lebensretter
Rettungshelfer / Rettungssanitäter
ab sofort in Vollzeit im Rettungsdienst
Logo Pflege
Pflegefachkräfte
ab sofort in Teilzeit für die ambulante Pflege in der Sozialstation Thalheim
ab sofort in Vollzeit für die Tagespflege in der Villa Neukirchner
Logo Asylhilfe
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter
ab sofort in Teilzeit in der Flüchtlingshilfe

Bewerbung bitte an:
DRK Kreisverband Stollberg e.V., Chemnitzer Straße 21, 03966 Stollberg
Tel.: 03 72 96-34 11, Mail: info @ drk-stollberg . de

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Wählen Sie selbst:
Ambulante Pflege, Tagespflege, Seniorengymnastik, Seniorennachmittage, Fahrdienst, Einkaufsservice, Hauswirtschaftliche Hilfen, Hilfe bei der Körperpflege

Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: D. Möller / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren sozialen Dienstleistungen hier.

Spenden

Spenden

Unterstüzten Sie die Arbeit des DRK. Jeder Beitrag zählt!

Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie ein Teil der größten Hilfsorganisation.

Bereitschaften

Bereitschaften

Professionelle Hilfe auf die man sich verlassen kann.

Kinder und Familie

Kinder, Jugend und Familie

Angebote für Kinder, Jugend und Familie

Hauswirtschaftliche Hilfe

Foto: Hauswirtschaftliche Hilfe mit Seniorin beim Blumengiessen
Foto: A.Zelck / DRK

Viele alte, behinderte oder kranke Menschen müssen Ihre Wohnung aufgeben, weil sie die Hausarbeit allein nicht mehr bewältigen können. In vielen Fällen kann ein wenig Hilfe jedoch den Umzug in ein Heim vermeiden: Wir kommen zu Ihnen und unterstützen Sie im Haushalt. Konkrete Infos zu Leistungen und Kosten erhalten Sie bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort. Mehr zum Thema hier.

Fahrdienst

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.